Reparaturkosten - Unfall Berlin - SW KFZ-Sachverständiger Sascha Wegener

Reparaturkosten Reparaturkosten werden von der gegnerischen Versicherung nur erstattet, wenn kein wirtschaftlicher Totalschaden vorliegt. Dieser ist bei einem Kraftfahrzeug erreicht, wenn der Reparaturaufwand (Reparaturkosten zzgl. Wertminderung) den Wiederbeschaffungswert des Fahrzeugs vor dem Unfall um mehr als 30 Prozent übersteigt (sog. „Integritätszuschlag" bzw. 130 %-Regelung).